Raum mit Sprossenwand | zur StartseiteRaum mit Fernseher | zur StartseiteKüche | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Räume

Der Offenen Jugendarbeit in Dägeling stehen 3 Räume zur Verfügung, plus ein Flur und eine Küche mit Tresen.

 

Der Billardraum (ca. 20m²) wurde in einen Spielkonsolenraum mit TV umfunktioniert: hier ist eine Spielkonsole über TV bespielbar. Alles ganz bequem von den neu aufgestellten Palettenmöbeln. Alternativ kann hier auch Billard gespielt werden, vorzugsweise an den regelmäßigen Billardtagen.

 

Der 2. Raum (ca. 20m²) ist funktionsoffen gehalten und nur mit Sitzmöbeln und einer großen Weichbodenmatte (300x200x25cm) ausgestattet. Hier kann getobt werden. Eine Sprossenwand lädt zum besteigen und auf die Matte fallen lassen ein. An der Wand ist ein Beamer installiert. Über diesen kann im Internet gesurft, You Tube Videos oder die Mediatheken der Fernsehanstalten durchsucht werden. Über einen angeschlossenen Verstärker kann Kinoatmosphäre erzeugt werden. Alle Geräte können aber auch beiseite geräumt werden und der Raum als Disco benutzt werden. Oder als Tischtennisraum.

 

Der 3. Raum (ca. 7m²) ist als Büro oder Besprechungs- und Bastelraum benutzbar. Es stehen 2 Computerarbeitsplätze zur Verfügung. Hier kann aber auch mal ein Brettspiel gespielt werden.

Der Flur (ca. 2 x 8m) ist voll in die Raumnutzung mit einbezogen worden: ein Tischkicker und ein Dartautomat stehen hier zur Verfügung.

 

Der Tresen in der Küche (ca. 10m²) lädt zum Zusammensitzen, zum Spielen oder zum gemeinschaftlichen Verzehren ein. Hier werden regelmäßig kulinarische Angebote gemacht, zum Mitmachen natürlich.

 

Durch den hinteren Eingang gelangt man auf den Kinderspielplatz und auf einen Bolzplatz, ein Streetball- und ein Beach-Volleyball-Feld. Bei Regen kann man sich in den überdachten Pavillion flüchten oder wieder ins JuZe gehen.